Sinn und Unsinn über Impfungen und möglicher Impflicht

Das Thema Impfung ist immer wieder leidiges zu diskutierendes Thema. Wichtig ist, dass sich jeder darüber selber kundig macht, denn der Impfenpfänger, oder dessen gesetzlicher Stellvertreter, über nimmt die alleinige Verantwortung für eine Impfung.

Hier finden Sie als wichtigster Punkt alle Informationen für die Pfelge einer gesunden und dynamische reagierenden Immunabwehr.

Viele Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des Netzwerkes Impfentscheid. Auch bei Problematikem zum Thema Impfen erhlaten Sie dort viele und sachlich kompetente Auskünfte und Hilfe. Sehen auch die entsprechende Literaturempfehlung dazu.

Ebenfalls hier ein Film-Beispiel über das Thema Impfungen und deren Argumentationen:

 

Impferklärung für und durch den Arzt

Empfiehlt Ihnen ein Arzt eine Impfung, oder er drängt Sie eine Impfung durchführen zu lassen, so lassen Sie von ihm das folgende Formular ausfüllen. Sie merken dann sofort wie überzeugt er von einem Nullrisiko bei Impfungen ist. Will er die Erklärung nicht unterschreiben, dann wissen Sie auch alles. Entscheiden Sie selbst was Sie tun oder nicht tun wollen. Der Impfentscheid liegt immer beim Empfänger der Impfung!

Datei „impferklaerung-arzt-martin-keymer.pdf“


Film: Warum eine Impflicht gegen Masern nicht wirkt